Freitag 01/12/2017, 20h30

Samstag 02/12/2017, 18h00, 20h30

Sonntag 03/12/2017, 10h30

ASCENSEUR POUR L’ÉCHAFAUD

Louis Malle, F 1958, 88', F/d

Mit Jeanne Moreau, Maurice Ronet, Lino Ventura, Georges Poujouly etc. ; Musik : Miles Davis.

Eigentlich ist es ein perfekter Plan: Julien Tavernier erschiesst seinen Chef, den Ehemann seiner Geliebten Florence, nach Dienstschluss in dessen Büro und lässt die Tat wie einen Selbstmord aussehen. Doch kaum hat er den Tatort verlassen, fällt ihm ein, dass er ein verräterisches Indiz zurückgelassen hat. Es gelingt ihm zwar, unbemerkt in das verlassene Bürogebäude zurückzukehren, doch dort bleibt er im Fahrstuhl stecken. Es kommt noch schlimmer, denn während Julien feststeckt, wird sein Aufsehen erregender Wagen von einem jungen Paar geklaut - eine Tat, die alsbald eine verhängnisvolle Mechanik in Gang setzt.
 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.