Samstag 09/12/2017, 18h00

Sonntag 10/12/2017, 10h30*

I, CLAUDE MONET

Phil Grabsky, GB 2017, 87', E/d, resp. E/f (*)

Master of Art Film Festival 2017, Bester Dokumentarfilm.

Basierend auf mehr als 2.500 Briefen ermöglicht Regisseur Phil Grabsky brandneue Perspektiven auf einen der vielleicht beliebtesten Maler weltweit. Durch seine Briefe spricht Monet zu uns und gewährt uns somit tiefe Einblicke in die Abgründe seiner Seele. Wer war der Mann hinter den sonnendurchfluteten Leinwänden wirklich?

 

Mitglieder des Kunstvereins Biel erhalten 4 Franken Ermässigung auf den Eintrittspreis.
 

 

Neues Format:

EXHIBITION ON SCREEN
Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Ausstellungsserie «Exhibition on screen» KunstliebhaberInnen weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.