Dienstag 08/05/2018, 18h00, 20h30

Freitag 11/05/2018, 20h30

KRAWALL

Jürg Hassler, CH 1969, 65', Ov

Jürg Hassler zeichnet das Bild der schwelenden Unruhen in weiten Kreisen der Züricher Jugend, die im Juni 1968 in den Globus-Krawallen ihren Höhepunkt fanden. Nach dem Beispiel der Newsreel Gruppe im New American Cinema versucht er, mit geschickt dosierter Agitation den Zuschauer von seinem Standpunkt zu überzeugen. Ein Erstlingswerk, das sich durch eine auffallend sichere Kameraführung und durch das kompromisslose, unverhüllte politische Bekenntnis von vielen Agitationsfilmen unterscheidet.

 

 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.