Hommage an Paolo Taviani & Vittorio Taviani (†2018)

Samstag 22/09/2018, 20h30

Montag 24/09/2018, 18h00

Sonntag 14/10/2018, 10h30

Montag 22/10/2018, 18h00

UNA QUESTIONE PRIVATA

Paolo & Vittorio Taviani, I 2017, 84', I/d,f

Mit Luca Marinelli, Lorenzo Richelmy, Valentina Bellé, Giulio Beranek, Francesca Agostini etc.

Giorgio, Milton und Fulvia sind die drei Figuren, von denen uns Paolo und Vittorio Taviani erzählen. Im Geist ihres Meisterwerks «La notte di San Lorenzo» blenden sie noch einmal zurück in die Endphase des Zweiten Weltkriegs. Der Partisan Giorgio kämpft um seinen Freund Milton, gleichzeitig sieht er ihn als Konkurrenten in der Obsession für Fulvia, jene junge Frau, die sich längst in den Norden des Landes abgesetzt hat und in ihren Träumen präsent bleibt.

Milton e il suo amico Giorgio combattono come partigiani. Entrambi attratti dalla giovane Fulvia, Milton viene a sapere che tra lei e Giorgio potrebbe essere nata una storia d’amore. Parte quindi alla ricerca dell’amico in un viaggio che lo porterà alla conoscenza di sé stesso e dell’animo umano.

 

Die Bar bleibt am Sonntag 14/10/2018 10h30 geschlossen!  

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.