Samstag 30/03/2019, 17h30

Montag 01/04/2019, 20h30

Samstag 06/04/2019, 17h30

Sonntag 07/04/2019, 20h30

FRANTZ

François Ozon, F/D 2016, 113', D,F/d,f

Mit Pierre Niney, Paula Beer: Ernst Stötzner, Marie Gruber, Johann von Bülow etc.; Venedig 2016, Marcello-Mastroianni-Preis, Paula Beer. Leipzig 2016, Preis für die beste internationale Produktion etc.

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt. Jeden Tag geht Anna zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab. Nicht nur Anna, sondern jeder im Ort fragt sich, wieso Adrien so kurz nach der deutschen Niederlage hier ist, welche Verbindung er mit Frantz hat…

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.