Dienstag 26/12/2017, 15h00

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL (TRI ORÍSKY PRO POPELKU)

Václav Vorlícek, CSSR/DDR 1973, 85', D

Mit Libuse Safránková, Pavel Trávnícek, Carola Braunbock, Rolf Hoppe, Karin Lesch etc.

ab 6 Jahren

Von ihrer bösen Stiefmutter und der Stiefschwester um Stand und Besitz gebracht, muss Aschenbrödel die schmutzigste Arbeit auf dem Gutshof verrichten. Doch sie ist immer freundlich und alle Angestellten sind ihr zugetan. Auch die Tiere sind ihre Freunde. Eines Tages begegnet sie im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn. Damit sie ihn wieder sehen kann, schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Zaubernüsse. In der tschechoslowakischen Variante des berühmten grimmschen Märchens nimmt Aschenbrödel mit viel List den Kampf gegen die Ungerechtigkeit auf und erobert mit umwerfender Eigeninitiative und Pfiffigkeit seit nunmehr vierzig Jahren unsere Herzen.

Der Film ist nur deutsch gesprochen!
 

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.