Sonntag 19/07/2020, 21h30*

I AM NOT YOUR NEGRO

Raoul Peck, F/USA/B/CH 2016, 93', E/f

Berlin 2017, Panorama Publikumspreis, Bester Dokumentarfilm. Chicago 2016, Bester Dokumentarfilm etc.

*Die Abendkasse und die Bar sind ab 20h15 geöffnet.

Im Juni 1979 beginnt der bedeutende US-Autor James Baldwin seinen letzten, unvollendet gebliebenen Text. Mit
persönlichen Erinnerungen an seine drei ermordeten Bürgerrechtler-Freunde Malcolm X, Medgar Evers und Martin
Luther King und Reflexionen der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer schreibt er die Geschichte Amerikas neu. Raoul Peck inszeniert die 30 bislang unveröffentlichten Manuskriptseiten mit einer fulminanten Collage von Archivfotos, Filmausschnitten und Nachrichten-Clips.

 

 

  • Im Filmpodium gelten die erforderlichen Schutzmassnahmen gemäss den Vorgaben des Schweizer Kinoverbandes.
  • Bei schlechter Witterung werden die Filme ebenfalls im Kinosaal gezeigt.
  • Leider können wir keine Reservationen entgegennehmen.
  • Die Abendkasse und die Bar sind an jedem Filmabend ab 20h15 geöffnet.
  • ACHTUNG: diese Jahr können wir leider auf Grund der Hygieneregeln keine Wolldecken anbieten.

Die CINE-BAR ist vor und nach der Vorstellung offen.