UNRUEH

Cyril Schäublin, CH 2022, 93', Ov/d,f

Mit Clara Gostynski, Alexei Evstratov, Monika Stalder, Hélio Thiémard, Li Tavor, Valentin Merz, Laurence Bretignier, Laurent Ferrero, Maya Irion, Daniel Stähli Paolo Merico etc.

Neue Technologien verändern eine kleine Uhrmacherstadt in der Schweiz des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die junge Fabrikarbeiterin Josephine stellt das mechanische Herzstück der Uhren her, die ‹Unrueh›. Während sie sich neuen Formen der Organisation von Geld, Zeit und Arbeit ausgesetzt sieht, beginnt sie sich in der lokalen Bewegung der anarchistischen Uhrmacher zu engagieren. Dort begegnet sie dem russischen Reisenden und Kartographen Pyotr Kropotkin.

So
29/01/2023
20h30
Fr
03/02/2023
20h30
Mo
06/02/2023
18h00
So
12/02/2023
20h30
Mo
13/02/2023
20h30
Di
14/02/2023
18h00